Mittwoch, 3. Juni 2015

BLG - Update 20150602

Das Feedback zum Artikel zum ultimativen Loggenerator BLG war doch recht positiv und inspirierend, so dass es heute ein kleines Update gibt.

Neben ein paar Korrekturen "unter der Haube" besitzt BLG jetzt auch die Möglichkeit, eine Satz zum Wetter einzufügen, wobei man die Auswahl zwischen drei verschiedenen Wetterszenarien hat (nämlich: gute Wetter, Wetter ok, schlechtes Wetter). Die Sätze zum Wetter sind natürlich genau so pauschal wie die anderen Logtexte.

Will man eine Satz zum Wetter hinzufügen, so nutzt man dazu die Option -w (oder --weather) gefolgt vom zugehörigen Argument good, ok oder bad.

Das sieht dann z.B. so aus:

$ python3 blg.py -w good

Heute nochmal zum Cachen unterwegs gewesen.
Die Tour führte auch zu diesem Cache.
Der Wettergott war heute auch gut gelaunt und bescherte tolles Wetter.
DFDC


$ python3 blg.py -w ok

Heute nochmal zum Cachen unterwegs gewesen.
Die Tour führte auch zu diesem Cache.
Wettertechnisch hätte es besser sein können, aber was soll's.
Danke für die Dose & TFTC


$ python3 blg.py -w bad

Heute nochmal zum Cachen unterwegs gewesen.
Diese Dose wurde erfolgreich gesucht und gefunden.
Die Witterung war ziemlich unwirtlich, nichts desto trotz hat die Tour Spaß gemacht.
TFTC

Das ganze funktioniert natürlich auf auf Englisch, z.B.:

$ python3 blg.py -l en -w ok

Had some time today, so went out to do some caches.
Found this one without problems.
The weather could have been better, but the tour was fun anyway.
TFTC
-------------------------

Done - thanks for using BLG, the Bullshit Log Generator


Die neue Version steht natürlich zum Download bereit.

Also weiterhin viel Spaß mit dem Bullshit Log Generator :-)

Kommentare:

  1. Spaßeshalber hab ich deine Kreation mal versucht zu testen. Beim Ausführen des Codes erhalte ich folgende Fehlermeldung:

    Traceback (most recent call last):
    File "E:\blg\blg.py", line 1, in
    import argparse
    ImportError: No module named argparse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade nochmal getestet - es funktioniert definitiv. BLG braucht Python 3.x, deine Fehlermeldung lässt aber darauf schließen, dass du Python 2.6 verwendest.

      Löschen
  2. Ich hatte v3.0.1 (64bit) unter WIN7 (64bit) installiert. Hab ich nun deinstalliert und durch die v3.4.3 (32bit) ersetzt. JETZT geht es :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ein Frage habe ich dann noch: WO und WIE gebe ich unter Windows bspw. "$ python3 blg.py -n 5" ein?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst eine Eingabeaufforderung öffnen und das dann eingeben. _Normalerweise_ fügt sich Python 3 selber zu den Pfaden hinzu, in denen ausführbare Dateien liegen. Wenn nicht, muss du das von Hand machen.
      Und das $ beim Befehl nicht mit eingeben - das ist der Kommandozeilen-Prompt von Linux...

      Löschen